FAQ

Voraussetzungen für die Teilnahme

Eine abgeschlossene 200+-Stunden-Grundausbildung berechtigt an den Pflichtmodulen der Aufbau-Ausbildung teilzunehmen. Für den Besuch der Wahlmodule gib es keine Teilnahmevoraussetzungen. Alle Module sind unabhängig von dem Gesamtkonzept der Ausbildung einzeln buchbar.

Förderfähigkeit der Ausbildung

Die Ausbildungen bei Spirit Yoga sind förderfähig und Förderungen wie Bildungsscheck/ Bildungsprämie, können beantragt werden (www.bildungspraemie.info). Ansprechpartnerin bei Spirit Yoga ist Andrea Mende: andrea@spirityoga.de

Abschluss der Ausbildung

Die Aufbau-Ausbildung ist erfolgreich abgeschlossen, wenn alle Pflicht- und ausgesuchte Wahlmodule mit einem Gesamtumfang von 300+Stunden absolviert und eine Abschlussarbeit zu einem Thema eingereicht wurden. In Kombination mit der vorher absolvierten 200+-Stunden Ausbildung ergibt sich so eine Ausbildungszeit von 500+-Stunden.

Intro-Modul für Externe

Yogalehrer, die nicht bei Spirit Yoga gelernt haben, erhalten ein intensives Orientierungsmodul (10 Std.). Dieses Modul vermittelt die wesentlichen Grundlagen und die Säulen des Spirit Yoga. Dieser Einführungskurs wird für die Teilnahme an weiteren Modulen vorausgesetzt.

Präventionskurse anbieten

Nach Beendigung der Aufbau-Ausbildung bietet sich die Möglichkeit, Kurse bei Krankenkassen als Präventionskurse anerkennen und fördern zu lassen. Damit die Ausbildung bei der Prüfstelle für Prävention (ZPP) anerkannt wird, müssen zusätzlich bestimmte Kriterien erfüllt sein. Mehr Informationen zu Präventionskursen finden sich im Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes.

Können verpasste Module nachgeholt werden?

Da sich die einzelnen Module im Jahresrhythmus wiederholen, können sie auch außerhalb der Reihenfolge gebucht werden.

Info-Broschüre

Die Info-Broschüre gibt es hier als Download. Wir schicken dir auch gerne ein Exemplar per Post zu. Bitte schicke uns dazu eine Email an ausbildung@spirityoga.de mit deiner Postadresse.

Wir akzeptieren die Bildungsprämie

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First Party Cookies zulassen (hier: Warenkorb):
    Nur Cookies von dieser Webseite, hier: die Cookies vom Online-Shop.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück